Feed on
Posts
Comments

Aus der Rubrik „Vergleiche auf die ich nie gekommen wäre“:

„Siegen ist ein bisschen wie New York“

Das ist die Aussage eines belgischen Austauschschülers, der zu Besuch in Siegen ist. Insbesondere die Gebäude aus den 50ern sollen zu diesem Bild beitragen.

Quelle: Der Westen

3 Responses to “Siegen ist ein bisschen wie New York”

  1. Das hängt vielleicht mit der komischen Sprache der beiden Völker zusammen: Weder den Siegerländer noch den Amerikaner versteht man, wenn man mit dem gerollten „RRRR“ nicht klarkommt.

  2. Brandau sagt:

    Das „RRR“ des Sejerlänner Platt klingt wirklich wie bei Amerikanern.
    Amerikaner verstehe ich allerdings immer noch besser als Platt sprechende Siegerländer 😉

  3. doppelfish sagt:

    … wobei den Siegerländern beim Englisch-Sprechen das R durchaus zum Vorteil erwächst.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: