Feed on
Posts
Comments

In einer Sache ist die Beweisaufnahme abgeschlossen und die Sache auch ansonsten ausgeschrieben. Sie ist entscheidungsreif, allerdings auch etwas kompliziert.

Der Richter X bittet um Zustimmung zur Entscheidung im schriftlichen Verfahren, die auch allseits erteilt wird. Dann passiert erst einmal nicht.

Als schließlich etwas zuviel Zeit vergangen ist mache ich eine Sachstandsanfrage bei Gericht. Auch darauf keine Reaktion.

In einer anderen Sache freut sich allerdings ein Richter, dass wir recht schnell einen Vergleich geschlossen hatte.n. So könne er noch zu dem Abschiedskaffee des Richters X, der demnächst an ein anderes Gericht versetzt werde.

Ich bezweifele, dass ich davor noch eine Entscheidung bekomme. Ich hoffe der Dezernatsnachfolger nimmt sich der Sache zügig an.

2 Responses to “Zur weiteren Bearbeitung an den Dezernatsnachfolger”

  1. ballmann sagt:

    Vermutlich hatte X bei der Nachfrage nach der Zustimmung zum schriftlichen Verfahren schon so seine Hintergedanken.

    Ist die Frist des § 128 II 23 ZPO rum?

  2. ballmann sagt:

    § 128 II S. 3 meinte ich

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: