Feed on
Posts
Comments

Der Mandant erkundigt sich nach dem Stand einer Zwangsvollstreckung.

Ich teile ihm mit, was im Protokoll des Gerichtsvollziehers steht.

Ich: Laut Gerichtsvollzieher ist die Gegenseite an der vorherigen Adresse nicht mehr wohnhaft. Der Gerichtsvollzieher konnte nur den Onkel der Gegenseite antreffen, der mitteilte, dass die Gegenseite verzogen ist.

Mandant: Der Onkel soll ein ganz fähiger Mann sein. Können wir den nicht pfänden?

Meinte er natürlich nicht ernst.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: