Feed on
Posts
Comments

Das Frühlingswetter ist eine herrliche Sache und es ist schön, dass der Mantel langsam wieder im Schrank verschwinden kann.

Der blaue Himmel zaubert mehr Fröhlichkeit auf die Gesichter der Menschen und so langsam kann man die ersten Mittagspausen wieder im freien verbringen.

Das man bei einem Ortstermin wegen Feuchtigkeit an einem Bauwerk zum Gartenschlauch greifen muss um künstlich schlechtes Wetter zu simulieren ist da eine Beeinträchtigung, die man gerne in Kauf nimmt.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: