Feed on
Posts
Comments

Gerade ein Urteil bekommen, bei dem die Akte auch schon 4 Jahre alt war. Wir haben erbittert gestritten. Diverse Gutachten und Sachverständigenbefragungen und Beweistermine. Und dann weist der Richter die Klage ab.

Die Begründung ist recht kurz gefasst. Insbesondere die Beweiswürdigung ist recht oberflächlich. Etwas unbefriedigend nach der langen Zeit. Aber aus Sicht des Richters nicht dumm. Einmal hat man weniger Arbeit und zum anderen hält das Urteil auch eher als ein fein säuberlich zergliedertes in dem dann Fehler gefunden werden können.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: