Feed on
Posts
Comments

Der Sachverständige wurde im Prozess noch einmal angehört. Alle Fragen sind gestellt, die Richterin fragt noch einmal nach.

Richterin: Hat jemand noch irgendwelche Fragen?

Gegenseite: Fragen nicht, aber noch eine Feststellung!

Richterin: Dann lassen Sie mich erst einmal den Sachverständigen entlassen, dann können sie feststellen, was sie wollen. Sonst wird es teuer, die werden nach Stunden bezahlt

Gegenseite: Ach, der Rechtsstereit hat eh schon so viel gekostet, da kommt es auch nicht mehr drauf an (setzt zu einer erkennbar langen Feststellung an)

2 Responses to “Wie man Sachverständigenkosten etwas in die Höhe treibt”

  1. doppelfish sagt:

    Und dann wurde der Sachverständige für’s Zuhören bezahlt? Oha. Ich bin wohl in der falschen Branche.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: