Feed on
Posts
Comments

Wir hatten dem Sachverständigen jede Menge Unterlagen und Berechnungen zur Verfügung gestellt. Beim Ortstermin hatte er auch verschiedenste Fragen gehabt. Die Angelegenheit schien durchaus kompliziert zu werden.

Jetzt kommt das Gutachten. Schlanke 3 Seiten, wenn man das Deckblatt abrechnet sind es 2.

Allerdings sollte man die Qualtität eines Gutachtens nicht daran festmachen, wie lang es ist. Sondern daran, dass es unserem Mandanten wie hier recht gibt.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: