Feed on
Posts
Comments

Frühe Beauftragung

Die Gegenseite weist alle geltend gemachten Ansprüche zurück. Dann setzt der Kollege noch einen drauf:

Ferner weisen wir daraufhin, dass Ihre Vollmacht das Datum aus dem Jahr 215 trägt.

Stimmt, da hat der Mandant sich (recht offensichtlich) verschrieben. Aber erstaunlich, was der Kollege so alles bemerkt.

2 Responses to “Frühe Beauftragung”

  1. Gesa sagt:

    Oha, das ist ja wirklich früh. 215 ist schon ein paar Jährchen her, was? Toller Beitrag, danke.

  2. Neuss sagt:

    Wenn ich so zurück denke an das Jahr 215 hm…. was da noch nicht alles anders war. 😀
    Da haben die Leute noch keine Blogs geschrieben *g*

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: