Feed on
Posts
Comments

Da habe ich schon mal gegen einen Kollegen, mit dem ich gut befreundet bin, einen Rechtstreit und dann verliere ich in der ersten Instanz. Das veranlaßte ihn natürlich gerade wahrscheinlich keine Minute nachdem er das Urteil gelesen hat bei mir anzurufen und sich in seinem Sieg zu sonnen.

Gut, das habe ich auch gemacht als er bei unserem letzten Aufeinandertreffen die Klage zurücknehmen mußte.

Der Mandant hatte allerdings auch schon mitgeteilt, dass er in die Berufung gehen will falls wir verlieren. Es geht weiter Herr Kollege! Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

3 Responses to “Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer”

  1. Christian sagt:

    Toi, toi, toi! Und nicht unterkriegen lassen!

  2. Brandau sagt:

    Danke. Kann nur besser werden.

  3. Mochizuki sagt:

    Liegt das Ganze nicht in der Natur der Sache? Ob nun Orakel, Horoskope (manchmal auch Horrorskope ), Zukunftsdeutung, etc basiert doch immer auf eine besmtmtie Form der Interpretation. Daher sind solche Zukunftsaussagen doch auch meist so ausgelegt das man dort jede Menge hineininterpretieren kann, Frei nach dem Motto: Irgendwas davon wird schon zu treffen Aber grundse4tzlich ne witzige Sache, so habe ich SEO noch nie betrachtet *glaskugelsuch*SEO Evangelist’s letzter Blog Beitrag..

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: