Feed on
Posts
Comments

Allabendlich überfliege ich zumindest einmal kurz in der Statistik die Suchbegriffe über die Leser auf diesen Blog gekommen sind. Neben allerlei merkwürdigen Suchkombinationen findet sich auch vielerlei Interessantes.

Naheliegend ist, dass der Blawg über zahlreiche juristische Begriffe gefunden wird und dabei auch häufig die üblichen Abkürzungen verwendet werden, die Google anscheinend auch problemlos der Langform zuordnet. So sind Suchbegriffe wie „RA Brandau“ statt „Rechtsanwalt Brandau“ nicht ungewöhnlich.

Neulich fand ich dann die folgende Kombination:

„RA Gott“

Ein Kollege der Gott heißt? Jemand auf der Suche nach Anwälten, die unter einer leichten Übersteigerung ihres Selbstwertgefühles leiden? War hier vielleicht jemand vielleicht auf der Suche nach Kritik an unserem doch eigentlich ganz netten Berufsstand?

Ich beschloß selbst einmal mit gleicher Kombination zu googeln.

Gut, dass einen Google dann schnell wieder darauf bringt, dass es noch ein Leben abseits des juristischen gibt.

2 Responses to “Betriebsblindheit”

  1. Gulia sagt:

    Kanzlei Hoenig Info: Verhaftungsauftrag http://tinyurl.com/d9ruap
    27 minutes ago from web

    Hallo RA News Please, was ist in mein Twitter steht, alle leute lesen die quatsch, ich habe kein Polizei geschlagen, ich versteche hier garnicht.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: