Feed on
Posts
Comments

Der Mandant nach der Besprechung:

Der Herr möge Ihnen die richtigen Worte auf das Stimmband legen.

Wäre gut. Ich mach mich mal ans Diktieren.

3 Responses to “Göttlicher Diktatbeistand”

  1. doppelfish sagt:

    Die Materie scheint ja sehr kompliziert zu sein, wenn man schon Beistand von ganz oben braucht. Obwohl, vor Gericht und auf hoher See …

  2. A. K. sagt:

    Und – hat es was genutzt?

  3. Brandau sagt:

    @doppelfish
    Mehr Hilfe schadet ja nie. Hier war es allerdings in der Tat eher kompliziert….

    @A.K.
    Das wird sich in ein paar Wochen herausstellen. Aber die Wege des Herrn sind ja eh unergründlich.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: