Feed on
Posts
Comments

In der Sache hatte ich mich mit dem Vorsitzenden das ein oder andere Mal angelegt, wir waren vollkommen unterschiedlicher Meinung und hatten sie beide recht nachdrücklich vertreten.

Jetzt wurde nach zähen Hin und Her doch noch ein Vergleich geschlossen, mit dem wir gut leben können.

Der Richter verabschiedet mich mit:

„Ich hoffe sie nehmen das alles hier nicht so übel. Es hatte ja ein gutes Ende“

Da hat er immerhin recht.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: