Feed on
Posts
Comments

Heute zum ersten Mal die Versohnungsgebühr gemäß Ziffer 1001 VV-RVG verdient.

Ziffer 1001 Aussöhnungsgebühr 1,5

Die Gebühr entsteht für die Mitwirkung bei der Aussöhnung, wenn der ernstliche Wille eines Ehegatten, eine Scheidungssache oder ein Verfahren auf Aufhebung der Ehe anhängig zu machen, hervorgetreten ist und die Ehegatten die eheliche Lebensgemeinschaft fortsetzen oder die eheliche Lebensgemeinschaft wieder aufnehmen. Dies gilt entsprechend bei Lebenspartnerschaften.

Kommt selten vor. Hier hat es dann mal geklappt.

4 Responses to “Versöhnliches”

  1. Elisa sagt:

    Hey, endlich mal ne gute Nachricht! Naja, wahrscheinlich nicht für den Anwalt, das Honorar ist wahrscheinlich bedeutend geringer als bei einer Scheidung, oder?

  2. Adonis sagt:

    @ Elisa:

    Nein, wie sich direkt aus dem Link ergibt ist die Versöhnungsgebühr eine Zusatzgebühr zu den regulär anfallenden Gebühren. Der Frieden stiftende Rechtsanwalt soll ja belohnt werden.

  3. Del Campisi sagt:

    I like how you write. I’ve learned a whole lot from it.

  4. You must check this blog…

    I discovered this actually good post today. Look at it….

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: