Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Allgemein'

Bei der Kollegin Rueber geht es um einen strafrechtlichen Gerichtstermin mit Schulklasse, bei dem ein Referendar keine so gute Figur machte. Dabei fiel mir eine Geschichte aus meiner eigenen Schulzeit ein. Damals besuchten wir ebenfalls mit der Schulklasse eine Verhandlung, vor dem Amtsgericht Gifhorn und im Gegensatz zu der Geschichte der Kollegin Rueber hat der […]

Read Full Post »

Unruhe im Blogranking von Jurablogs

Das Blog-Ranking bei Jurablogs scheint mir in den letzten Tagen unruhiger geworden zu sein. Jedenfalls finden sich dort in den letzten Tagen deutlich mehr „+1“ oder gar „+2“ bzw. die korrespondierenden negativen Veränderungen? Gerade noch auf Platz 7 war unser Blog beim Schreiben des Beitrages bereits auf Platz 10, muß sich aber zwischenzeitlich ausweislich des […]

Read Full Post »

Da ja wie bereits dargestellt mit der Einstellung des Blogs des Richters Ballmann die Kategorie „aus dem Nähkästchen plaudernde Richter“ in den juristischen Blogs schwach vertreten ist (wenn es auch zB beim Beck-Blog noch Richter gibt, die Fachbeiträge bloggen) verweisen wir hier noch einmal auf unsere Möglichkeit als anonymer (oder auch nicht anonymer) Gastblogger auf […]

Read Full Post »

Schade um des Richters Blog

Der Blog des Richters Ballman  ist eingestellt, der Betreiber hat angekündigt ihn nicht fortzuführen. Das das Thema die juristische Blogwelt beschäftigt hat sieht man hier: Dies ist wohl auch mit einer Mitteilung an Jurablog verbunden gewesen, dort ist der Blog auch schon entfernt. Die Freude über den dadurch erreichten 7. Platz ist dennoch eher verhalten. […]

Read Full Post »

Der Vorteil strafrechtlicher Fälle

Man muss dem Strafrecht zugute halten, dass es meist die ungewöhnlicheren Sachverhalte hat. Gerade hat der BGH einen Fall entschieden bei dem man nicht gedacht hätte, dass so etwas tatsächlich passiert. Am Morgen des 1. Oktober 2008 folgte der Angeklagte dem Geschädigten, einem Fahrer eines benachbarten Taxiunternehmens, der seinen eigenen Wagen auf der Straße gegenüber […]

Read Full Post »

Die Seite „Cracked“ hat eine Auswahl der 5 nach ihrer Ansicht merwürdigsten/gruseligsten Internetseiten von US-Strafverteidigern zusammengestellt. The 5 creepiest Defense Attorney Websites Die Seite ist auf englisch, über die Auswahl kann man wie immer streiten. Aber es ist ja mal ganz interessant, wie die Kollegen sich darstellen dürfen. In Deutschland sicher nicht mit § 43 […]

Read Full Post »

Eigenbedarfkündigung wegen Familie

Eine Eigenbedarfskündigung setzt voraus, dass der Vermieter der Vermieter die Räume als Wohnung für sich, seine Familienangehörigen oder Angehörige seines Haushalts benötigt (§ 573 BGB). Die Voraussetzungen einer Eigenbedarfsküdigung waren bereits Gegenstand eines Beitrags. In dem verlinkten Beitrag hieß es noch, dass Nichten oft nicht als hinreichend nahe Familienangehörige angesehen werden. Der Bundesgerichtshof hat nun […]

Read Full Post »

… scheint weiter verbreitet zu sein als gedacht. Nachdem ich hier bereits bei einer Richterin über entsprechende Rettungsversuche berichtet hatte schildert nun auch der Kollege Krause aus Wolfsburg gleichartige Ängste eines Gifhorner Staatsanwaltes.

Read Full Post »

Auf dem leider nicht mehr betriebenen Blog RA-Blog.de gab es seinerzeit die Rubrik „Unsere schönsten Amtsgerichte“, bei der Fotos von Gerichten aller Art gezeigt wurden. Als ich am heutigen leicht verregneten Tag das Amtsgericht Gelsenkirchen besuchte bedauerte ich erneut, dass der Blog komplett gelöscht wurde. Eigentlich wäre es schön, so etwas wieder einzuführen oder? Hier […]

Read Full Post »

Gerade wieder in einem Artikel in der Süddeutschen gelesen: Eine Recherche zu ihrem Doktortitel war schon zu viel: Familienministerin Köhler ließ den Anwalt los Da ich die Formulierung schon häufiger gelesen habe, hier ein paar Gedanken dazu: „Den Anwalt auf jemanden loslassen“ mit der Assoziation eines wilden Hundes, der dem Opfer an die Kehle springt […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »