Feed on
Posts
Comments

Wenn alle juristischen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, wird mitunter die psychologische Schiene mit Hilfe von Sachverständigen eingeschlagen, um den unliebsamen Folgen des Prozesses zu kommen. Eine besonders drastische Diagnose eines Psychologen habe ich vor kurzem in einer Akte entdeckt, mit dessen Hilfe eine Verfahrensunterbechung (und damit verbunden ein Zahlungsaufschub) erreicht werden sollte.

„Als Auslöser der reaktiven Depressionen des ansonsten gesunden und sich nur tatkräftig kennenden Beklagten spielt die Aussichtslosigkeit im Rechtsstreit mit seinem ehemaligen Geschäftspartner eine herausragende Rolle. Er sieht sich gerade einer kafkaesken Situation gegenüber, in der vom Rechtssystem seinem Gegner die Möglichkeit eingeräumt werde, persönliche Rachegelüste gegen ihn auszuagieren, ohne dass die aus seiner Sicht unhaltbaren Vorwürfe gebührend geprüft würden. Dadurch werde er gezwungen, sehr viel Geld und Kraft zu investieren, ohne die Aussicht, in absehbarer Zeit diesem „Psychoterror“ zu entkommen.“

Das Gericht ließ sich von diesen Ausführungen aber nicht beeindrucken und hielt an der Verurteilung fest; der Kläger sei ja schließlich selbst an der Situation Schuld, da er mit seinen (offensichtlich unbegründeten) ständigen Rechtsmitteln nicht nur seine Tatkraft zeige, sondern selbst eine Befriedung zwischen den Klageparteien blockiere. Die von ihm als „Psychoterror“ empfundene Situation beruhe daher sinngemäß auch nicht auf der Entscheidung des Gerichts, sondern auf seiner hartnäckigen Verweigerungshaltung gegen jedes rechtmäßig ergangene Urteil.

Ein besser Tip, um den Gesundheitszustand zu verbessen wäre: Einfach mal zahlen, anstatt ohne Aussicht auf Erfolg zu prozessieren!

One Response to “Kafkaeske Situationen bei Gericht”

  1. Gulia sagt:

    die meinste Ärzte können nicht richtige Diagnose stellen,
    z.b. mein Hausarzt überal über mich erteilen: Psychiche Krank,
    aber selbs in Ordnung?, in Stämpel viewiel name steht, wegen
    Steuer, jede doch hat sein Praxic, muss doch Falsche Behandlung
    Decken,habe schon wichtige Unterlage im Hand wo steet von
    eine Fr. von Kreis : Bitte kein Befund erhoben, und liegen
    Unterlage beim anderen Ärzte nicht vor, muss noch lesen
    Hipokrates.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: