Feed on
Posts
Comments

Ich fuhr von einem Gerichtstermin in Köln von dem dortigen Parkplatz in Richtung Hauptstraße. Die Straße dorthin dient denke ich hauptsächlich dem Anfahren der Parkplätze, ist also eher moderat befahren und wird häufig von Fußgängern auf dem Weg vom Gericht zum Parkplatz überquert. Man fährt also von vorneherein etwas langsamer.

Etwas überrascht war ich dennoch als eine Frau weniger die Straße überquerte als vielmehr auf ihr entlang ging. Ich bremste also ab, vielleicht wollte sie zu einem Auto direkt am Straßenrand. Sie bleibt vor meinem Auto stehen und ruft „Warum fährst du nicht einfach weiter!“ und ich sehe, dass ihr Gesicht tränenüberströmt ist. Ich bin etwas zu verdutzt um überhaupt zu reagieren. Dann winkt sie ab und geht um das Auto herum und hinter diesem wieder auf die Mitte der Straße. Bei dem hinter mir herfahrenden Auto macht sie genau das gleiche.

Um was es wohl in ihrem sicher nicht gut gelaufenen Verfahren ging?

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: