Feed on
Posts
Comments

Monthly Archive for März, 2008

Gegen den Mandanten war wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung ein Fahrverbot festgesetzt worden. Ich habe den Richter angerufen um mit ihm die Möglichkeit zu besprechen von einem Fahrverbot abzusehen und im Gegenzug die Geldstrafe zu erhöhen. Der Richter machte deutlich, dass er in diesem Fall (und auch in anderen Fällen) dafür keinen Anlass sieht. Als wir dann […]

Read Full Post »

Am 29.03.2008 ist die WordPress-Version 2.5 rausgekommen und wir haben gleich mal aktualisiert. Dank des bei Chliitierchnübler gefundenen Instant Upgrade Plugin lief das Installieren vollkommen problemlos. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass es auch problemlos läuft. Wenn jemand einen Fehler feststellt, dann bitten wir um Mitteilung

Read Full Post »

Die Versicherung hatte nach einem Verkehrsunfall einen Bericht des behandelnden Arztes angefordert. Dabei wird diesem ein Formular zusandt, in dem dieser dann die wesentlichen Fragen beantworten kann, indem er dafür vorgesehene Kästchen ankreuzt. Diesen Arztbericht sandte mir die Versicherung dann zu. Erst dachte ich, dass versehentlich das leere Formular zurückgesandt wurde. Dann sah ich, dass […]

Read Full Post »

Mängel in Mietwohnungen sind immer wieder Anlass für Streit zwischen den Mietparteien. Zu klären ist zunächst, ob überhaupt ein Mangel vorliegt und dann welche Rechte daraus herzuleiten sind. 1. Was ist ein Mangel der Mietwohnung Ein Mangel ist auch im Mietrecht jede Abweichung von der vertraglich vereinbarten Beschafftenheit. Dies ergibt sich aus § 535 I […]

Read Full Post »

Nur wenige Tage nach dem tödlichen Holzklotz-Anschlag bei Oldenburg mehren sich die Berichte über feige Attentäter, die Gegenstände von Brücken auf fahrende Pkws werfen. Die Polizei Hagen sucht ebenfalls dringend nach einer Gruppe Jugendlicher, die am Ostersonntag eine Flasche mit brennbarer Flüssigkeit auf eine Hauptstraße in Hagen geschleudert haben. Glücklicherweise kam hierbei keiner zu Schaden, […]

Read Full Post »

Der Besserwerber-Blog sucht Deutschlands schönstes Blog-Logo und wir nehmen mit unserem Logo teil.

Read Full Post »

Die Mandantin hatte zu der Besprechung ihren Lebensgefährten mitgebracht. Dem hatte sie von Genossenschaftsanteilen erzählt, die sie als Geldanlage erhalten hatte und er hatte ihr daraufhin erzählt, dass er diese auch erst selbst erworben hatte, dann aber auf dringenden Rat seines Anlageberaters wieder verkauft hatte. Tatsächlich hatten sich die Genossenschaftsanteile auch nicht gerade gut entwickelt […]

Read Full Post »

Rauchverbot

Früher konnte man, wenn sich der Beginn des Gerichtstermins immer weiter nach hinten verschob, weil die vorherigen Prozesse länger dauerten, den Mandanten bitten, sich doch mal eine Zigarette anzuzünden, wenn er Raucher war. Nach Murphys Law führte dies unweigerlich dazu, dass die vorherige Verhandlung zu Ende war und die eigene Verhandlung beginnen konnte (und der […]

Read Full Post »

Der Anspruch auf Weihnachtsgeld Sondervergütungen oder Gratifikationen umfassen alle, aus einem speziellen Anlass (etwa Urlaub, dem Weihnachtsfest, Dienstjubiläen, Feiertagen und anderen Feierlichkeiten) gewährten Leistungen des Arbeitgebers, die nicht zum regelmäßigen Arbeitsentgelt gehören. Die in der Praxis wichtigste Gratifikation ist das sog. „Weihnachtsgeld“, dass i.d.R. mit dem November- oder Dezembergehalt an die Arbeitnehmer ausgezahlt wird. In […]

Read Full Post »

Ein Verkehrsunfall ist abzuwickeln. Wir hatten die Gegenseite angeschrieben. Diese hatte sich daraufhin telefonisch mit uns in Verbindung gesetzt und wollte die Angelegenheit klären. Das Fahrzeug sei bei der „Kenia Versicherung“ versichert. Da eine kurze Recherche ergab, dass es diese nicht gibt habe ich mir lieber nochmal das Kennzeichen geben lassen und es über den […]

Read Full Post »

Older Posts »